0
DEMOSHOP! Kein Verkauf!

Die kleine Mühle
Kl. Mühle Cuveé BLUMIG Mohn Lavendel
Bio-Speiseölzubereitung mit Raps-Kernöl, Sonnenblumen-Kernöl, Mohnöl, Lavendelextrakt.Nussiges-herbes Cuvée mit Mohn- und Lavendelöl.

0,00
250 ml
- 0.00€
ArtNr: 7629-7705
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00

EU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml
Energie kJ / kcal 3404 kJ / 828 kcal
Fett 92 g
davon gesättigte Fettsäuren 7,8 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren 44 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 40 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Gluten, Krebstier, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Roggen, Weizen, Haselnuss, Mandeln, Huhn, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Rind, Schwein, Fruktose, Gemüse / Hülsenfrüchte, Kakao, Koriander, Mais, Pfeffer, Zimt, Glutamat, Hefe, Purin, Salicylat, Vanillin
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Zutaten
55% Bio Raps-Kernöl*, 42% Bio Sonnenblumen-Kernöl*, 2,95% Mohnöl*, 0,05% Bio Lavendelextrakt kalt gepresst*

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Allgemeines
Die Cuveé-Öle sind kreative Kompositionen aus den Öl-Klassikern Raps-&Sonnenblumen-Kernöl mit trendigen Öl-Spezialitäten.
Erhältlich in den vier Sorten "FRUCHTIG verführt", "NUSSIG gepimt", "MILD gechillt" und "BLUMIG beseelt".
Jede dieser 4 Sorten hat ihren ganz eigenen Charakter. So werden das Kochen und kulinarische Experimentieren in der Küche zum echten Erlebnis.
Besonderheiten
Die duftende Note vom Lavendel mit einem Hauch von nussig-herbem Mohn entführt in die blumige Küche des Südens. Das Cuveé "BLUMIG beseelt" passt perfekt zu Fisch- und Fleischgerichten, sowie zu Süßspeisen.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Packungsart Display
Palmfett, Palmöl nein
Verarbeitungsweise kaltgepresst
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-003
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Bio-Speiseölzubereitung mit Raps-Kernöl, Sonnenblumen-Kernöl, Mohnöl, Lavendelextrakt.
Inverkehrbringer Teutoburger Ölmühle GmbH, Gutenbergstraße 16a, D-49479 Ibbenbüren
Portionsangaben
Portionsgröße 10 ml
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 10 ml
Energie kJ 340 kJ
Energiegehalt in kcal 82,80 kcal
Fett 9,20 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,84 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren 5,10 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3,20 g
Nährwerte & Analyseergebnisse Tagesbedarf ( % ) bezogen auf 10 ml
Energie kJ 4,06 %
Energiegehalt in kcal 4,14 %
Fett 13,14 %
davon gesättigte Fettsäuren 4,20 %
Sonstige Analysewerte
Linolsäure 36 g
Linolensäure 4 g
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
alkoholfrei ja
Rohstoffe nicht jodiert ja
ungesüßt ja
calciumarm ja
eiweißarm ja
salzarm ja
natriumarm (< 120mg/100g) ja
streng natriumarm (<40 mg / 100g) ja
hefefrei ja
milchzuckerarm ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Glas
Verpackungsart Flasche
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack Die duftende Note vom Lavendel mit einem Hauch von nussig-herbemMohn entführt in die blumige Küche des Südens.
Weitere Informationen
Sonstige Hinweise
Hebt den Geschmack von Fisch- und Fleischgerichten, sowie Süßspeisen.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Trocken lagern, vor Licht und Wärme schützen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Vor Wärme schützen und lichtgeschützt lagern.
Zubereitung
Für kalte Anwendungen und zum Dünsten.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Nussiges Cuvée für kalte Anwendungen und zum Dünsten. Die empfohlene Portionsgröße entspricht 10ml (=2 Teelöffel).
Verarbeitungshinweis
Wir empfehlen, Speisen nach der Zubereitung mit den Cuvée Ölen zu verfeinern und zu "pimpen".
Rezept, Zubereitung
Das Cuveé "BLUMIG beseelt" passt perfekt zu Fisch- und Fleischgerichten, sowie zu Süßspeisen.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Verpackungsland
Deutschland
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Kroatien, Litauen, Polen, Rumänien, Schweden, Slowakei, Ungarn, Türkei
Verarbeitungsland
Deutschland
Wechselnde Ursprungsländer
ja
GTIN Stück
4260014352960
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-003 | Lacon
mehr über Die kleine Mühle
Teutoburger Ölmühle GmbH
Gutenbergstraße 16a
D-49479 Ibbenbüren
Tel: 05451-9959-0
Fax: 05451-9959-10
Mail: info@teutoburger-oelmuehle.de
EG-Kontrollnummer: D-NW-D-3-01522-BC


Exklusiv im Bio-Fachhandel – die kleine Mühle.

Die kleine Mühle ist eine innovative Ölmühle aus dem Teutoburger Land und ein wahrer Pionier in Sachen ‘echter‘ Kernöle. Der Raps, der im Frühjahr unsere heimischen Landschaften alljährlich zum Strahlen bringt, ist seit dem Jahr 2000 die DNA des Spezialisten. Dabei kommt es der exklusiv im Naturkost-Fachhandel erhältlichen neuen Marke „Die kleine Mühle“ sprichwörtlich auf die inneren Werte an, denn die Ibbenbürener schauen dem Raps unter die Schale. Nur der innere, goldene Kern wird kalt gepresst.

Eine hohe Affinität für den puren Genuss und ein Gespür für das Besondere machen die kleine Mühle zu einem Kleinod für echte Genießer: Ackerfrüchte von Bio-Landwirten denen man vertraut und die man kennt, gepaart mit der Handwerkskunst engagierter Ölmüller sind die Basis für den goldenen Schatz in den markanten Glasflaschen.

Echte Kenner schätzen den nussigen Geschmack, die goldene Farbe und die vielseitige Verwendung der Kernöle in Bioland-Qualität. Aromatische Öle mit Buttergeschmack, spezielle Öle zum heißen Braten, milde Sonnenblumen-Kernöle und gesundheitlich wertvolles Leinöl runden das qualitativ hochwertige Sortiment ab. 

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.