0
DEMOSHOP! Kein Verkauf!

Phare d´Eckmühl
Makrelenfilets mit Dijon-Senf
Makrelenfilets mit Dijon-SenfWie ein Leuchtturm leitet die Marke Phare d’Eckmühl Sie zu den Produkten eines verantwortlich handelnden Unternehmens.

0,00
113 g
- 0.00€
ArtNr: 7313-MPH000227
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00

Zutaten
Makrelenfilets 56%, Wasser, Dijon- Senf* 12% (Branntweinessig*, Senf *, Wasser, Salz), desodoriertes Sonnenblumenöl*, Branntweinessig*, Rohrzucker*, Salz, Maniokstärke*, Gewürze* und Gewürzpflanzen* (Knoblauch*, schwarzer Pfeffer*, Kurkuma*), Verdickungsmittel: Guarkernmehl und Xanthan.

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
allergene Zutaten
Fisch, Senf
Allgemeines
Die Konservenfabrik Chancerelle wurde 1853 in Douarnenez gegründet.
Heute ist sie die älteste Sardinen-Konservenfabrik der Welt, die noch in Betrieb ist. Das Wissen rund um das Thema Fisch wurde von Generation zu Generation weitergegeben – so vereinen sich bei der Herstellung traditionelle Methoden mit modernen Verfahren.
Besonderheiten
Die Konservenfabrik Chancerelle wurde 1853 in Douarnenez gegründet.
Heute ist sie die älteste Sardinen-Konservenfabrik der Welt, die noch in Betrieb ist. Das Wissen rund um das Thema Fisch wurde von Generation zu Generation weitergegeben – so vereinen sich bei der Herstellung traditionelle Methoden mit modernen Verfahren.
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 948 kJ / 228 kcal
Fett 18 g
davon gesättigte Fettsäuren 3,7 g
Kohlenhydrate 3,6 g
davon Zucker 1,6 g
Eiweiß 13 g
Salz 1 g
Allergiehinweise
enthalten: Fisch, Senf
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Süßung Rohrohrzucker
Fisch Handelsbezeichnung Makrele (Scomber japonicus)
Fisch zusammengefügt nein
Fisch-Fang- /Produktionsmethode gefangen in
Fanggebiet FAO 27 - Nordostatlantik
Sub-Fanggebiet keine Angabe möglich - 27
Fisch-Fanggebiet Nordostatlantik
Zertifizierter Wildfisch MSC
Fanggerätekategorie Schleppnetze
Fisch Nachhaltigkeit Greenpeace Einkaufsratgeber Fisch
Haltbarmachung vollkonserviert
Verarbeitungsweise mariniert
Grund für Version Layout
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Öko-Kontrollstelle FR-BIO-10
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Makrelenfilets mit Dijon-Senf
Inverkehrbringer Conserverie Chancerelle, 3 rue des Conserveries, F-29100 Douarnenez
Weitere Eigenschaften
vegan nein
vegetarisch nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Alu
Verpackungsart Dose
Preise und Konditionen
Pfand nein
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von zwei Tagen verzehren.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Nach dem Öffnen gekühlt lagern und zügig aufbrauchen
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Verpackungsland
Frankreich
Verarbeitungsland
Frankreich
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Europäische Gemeinschaft
Zollrechtliche Herkunft
Frankreich (FR)
GTIN Stück
3263670001235
Öko-Kontrollstelle
FR-BIO-10 |
mehr über Phare d´Eckmühl
Conserverie Chancerelle
3 rue des Conserveries
F-29100 Douarnenez
Tel: 0033 9811399 77
Fax: 0033 9811399 78
Mail: bio@chancerelle.com


  • Herstellung in der ältesten, noch produzierenden Sardinenmanufaktur der Welt: Conserverie Chancerelle, 1853 an der Westküste der französischen Bretagne gegründet
  • Von Anbeginn ein Familienbetrieb, der bis heute familiengeführt ist
  • Laut Greenpeace-Studie (2019) eine der nachhaltigsten Fischmanufakturen Frankreichs
  • Alle Produkte von Phare d‘Eckmühl werden in Handarbeit hergestellt
  • Es gelten sehr hohe ökologische und soziale Nachhaltigkeitsstandards
  • Ethisch vertretbare Fangmethoden
  • Bei den Sardinen arbeitet Phare d‘Eckmühl mit lokalen, zertifizierten Fischereibetrieben zusammen, die ausschließlich in der Küstenregion (teilweise Ärmelkanal) mit nachhaltigen Fangmethoden fischen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.