0
DEMOSHOP! Kein Verkauf!

HEUSCHRECKE
Hildegarten Gewürzmischung
mit Melde, Quendel & Fenchel

3,05
25g Dose
00.0000.00 - 0.00€
mit Melde, Quendel & Fenchel
ArtNr: 8665
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
12,20100 g

Bio-SiegelEU Bio-Logo
Kurzbeschreibung
aromatische Gewürzmischung nach Hildegard von Bingen, mild
Zutaten
Melde (falls knapp, alternativ Spinat), Fenchel, Quendel, Salbei, Muskatnuss, Petersilie, Knoblauch, Galgant, Pfeffer schwarz, alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau

Besonderheiten
Hildegarten Gewürzmischung ... nach Hildegard von Bingen. Die bekannte Klosteräbtissin und Mystikerin des 12. Jahrhunderts Hildegard von Bingen hat neben ihren theologischen Schriften und Musik-Kompositionen auch ein medizinisches Werk veröffentlich, in dem Pflanzen, ihre Kräfte und ihre Anwendungen beschrieben werden. Sie empfing ihre Weisheiten über Visionen - eigentlich eine schamanische Herangehensweise - und veröffentlichte diese außergewöhnlichen Texte. Ein großes und mutiges Leben einer weisen Frau, das wenige hundert Jahre später während der Inquisition nicht mehr möglich gewesen wäre. Heute hat Hildegard von Bingen in unserer Kräutertradition einen festen Platz. Viele Pflanzen lobt sie wegen ihrer guten Kräfte auf den Menschen und empfiehlt sie für eine gesunde Lebensweise – aus einigen davon haben wir die mild-aromatische Gewürzmischung Hildegarten zusammengestellt.
Allergiehinweise
nicht enthalten: Cashewnuss, Haselnuss, Macadamianuss, Mandeln, Paranuss, Pecanuss, Pistazie, Walnuss
Rechtliche Informationen
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel Bio-Siegel, EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-013
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Stücke in Packung 1
Bezeichnung der Einzelstücke Dose
Verpackungsart Dose
Verpackungsmaterial Papier, Pappe, PE, PS
Preise und Konditionen
Pfandartikel Stück kein Pfand
Gesetzliche Angaben
Inverkehrbringer Heuschrecke Naturkost GmbH, Redcarstr. 50a, D-53842 Troisdorf-Spich
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Gewürzmischung
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Weitere Informationen
Sonstige Hinweise
Hinweis für Allergiker zu möglichen Spurenkontaminationen mit allergenen Stoffen nach LMIV (EU-VO 1169/2011):

Wir bestätigen, dass alle Zutatenangaben zu unseren Gewürz-, Kräuter- und Teemischungen auf unseren Produktverpackungen bzw. in unseren Zutatenlisten Volldeklarationen sind. Auch Zutaten von weniger als 1 % werden angegeben. Da wir alle unsere Gewürze und Kräuter in unseren Räumen lagern, und auch in eigener Produktion mischen, mahlen und verarbeiten, sind Spurenkontaminationen von Gewürz- und Kräuter-Allergenen nicht auszuschließen. Für die Allergene SENF und SELLERIE verfügen wir über geeignete Reinigungspläne und machen regelmäßig analytische Tests, die eine Kontamination weitestgehend ausschließen.

GLUTEN-Freiheit kann nie garantiert werden, da in den landwirtschaftlichen Zulieferbetrieben oft auch Getreide verarbeitet wird und der EU-Grenzwert für Glutenfreiheit von 20mg/kg dadurch leicht überschritten werden kann.

Bei unseren betroffenen Rezepturen sind die Allergene SENF und SELLERIE der LMIV-Liste in den Zutatenlisten hervorgehoben, sowie in der Allergenliste von ecoinform angeklickt.
Alle anderen Allergene der LMIV-Liste werden nicht in unseren Räumen gelagert oder verarbeitet.

Bei Produkten, die keine Allergene der LMIV-Liste enthalten, haben wir die Allergenliste von ecoinform komplett weggeklickt.

Bis zu einer evtl. gesetzlichen Neuregelung oder Durchführungsbestimmung verzichten wir auf die freiwillige Spurenkennzeichnung (unbeabsichtigte oder unwissentliche Einträge aus der Erzeugung, Transport, Lagerung bis zur Produktion), die in der derzeitig ungeregelten Situation eher zu einer Verunsicherung führen würde. Die Verbraucherzentrale macht auf die Problematik der aus haftungsrechtlichen Gründen dann wahrscheinlich erfolgenden Überdeklaration von möglichen Spuren aufmerksam, die eine unnötige Einschränkung/Panik für Allergiker bedeute.


Hinweis zu Ursprung und Herkunft:

Bis auf wenige begründete Ausnahmen mahlen und mischen wir in unserem Haus selbst, und füllen auch selbst von Hand bzw. halbautomatisch (Präziblitz) ab.
Die Herkunfts- bzw. Ursprungsländer der Produkte können sich wegen der zunehmenden Knappheiten bei Bio-Rohstoffen schon mal kurzfristig ändern.

Bei Tee geben wir gerne, wo es möglich ist, die Teefarmen an. Im Einzelnen können sich diese ebenfalls kurzfristig ändern: Da viele ehemaligen Entwicklungsländer und Schwellenländer auf dem Sprung sind, werden viel mehr Agrarprodukte nun im eigenen Land benötigt, sodass z.B. auch weniger Bio-Tee für den Export zur Verfügung steht.
Aktuelle Länder und ggfs. Teefarmen sind auf den Rücketiketten der Produkte angegeben.

Bei Ecoinform stehen bei evtl. Wechsel dann mehrere Länder bzw. „diverse Länder“.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Ideale Lagerung: licht- und befallgeschützt, trocken, bei ca. 16°C
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Trocken lagern, vor Licht und Wärme schützen
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Geschmack: harmonisch, mild-aromatisch, ein leiser Hauch Knoblauch. Anwendung: zu milden Gemüsegerichten, Kartoffeln, Nudeln, Getreide, und: perfekt zu Fisch.
Anwendung
Verwendung: zu Gemüseaufläufen, Getreidegerichten, Pilzen, Fisch, Geflügel
Zutatenlegende Freitext
Alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau.
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Verpackungsland
Deutschland
GTIN Stück
4022346309988
Qualität
100% bio, Bio-Siegel, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-013 | QCI
mehr über HEUSCHRECKE
Heuschrecke Naturkost GmbH
Redcarstraße 50a
D-53842 Troisdorf-Spich