0
DEMOSHOP! Kein Verkauf!

Vallée Verte
Kuhkäse Bockshornklee
SchnittkäseKuhkäse Bockshornklee Kunststoffüberzug nicht zum Verzehr geeignet

0,00
4,5 kg
- 0.00€
ArtNr: 1991-70930
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00

EU Bio-Logo
Kurzbeschreibung
Junger braver Käse mit wunderbar nussigem Geschmack.
Zutaten
Schnittkäse* (KuhMILCH*, Salz, Labaustauschstoff, Milchsäurekulturen), Bockshornklee* (1%)

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
allergene Zutaten
Milch
Allgemeines
Im malerischen Dorf Kinderdijk in Südholland, inmitten der weltberühmten Windmühlen, befindet sich Biokaas Kinderdijk, eine kleine Käserei. Ihre Käsesorten werden aus pasteurisierter Milch und vegetarischem Lab hergestellt.

Vor Jahrzehnten eröffnete die Familie Van den Haspel am heutigen Standort eine Viehfarm. Neben den landwirtschaftlichen Tätigkeiten stellte Frau Annigje van den Haspel (1916-2015) hier bis ins hohe Alter handwerklichen Käse her.

André van Houwelingen (* 1972) begann hier, auch als Hobby, zu arbeiten um die Familie im Alter zu unterstützen. André, ursprünglich ein technischer Zeichner, verbindet seit vielen Jahren einen Angestelltenjob mit seinem landwirtschaftlichen Hobby. Er ließ sich auch von den einzigartigen Verfahren zur Umwandlung von Milch in Käse inspirieren, während er die Feinheiten von Frau Van den Haspel lernte.

Nach dem Tod von Albert van den Haspel (1908-1994) beschlossen Frau Van den Haspel und André Mitte der neunziger Jahre eine engere Zusammenarbeit. André entschied sich dann, sich ganz auf die Landwirtschaft zu konzentrieren und seine Karriere als Angestellter zu beenden. Er war von seiner Liebe zu Tieren, dem Bauernleben und seiner neuen Leidenschaft getrieben: der Käseherstellung.

Der Bauernhof und die Käserei wurden in der Zwischenzeit modernisiert. Die Käserei wurde gemäß neuen Maßstäben errichtet. Der Stall besteht aus einem Liegeboxenstall im Innenteil und einem Laufstall im Außenteil. In beiden Ställen können die Tiere frei umherlaufen und nach Belieben fressen und trinken. Neben den Ställen wird ein großer Teil des Geländes auch zur Lagerung von Heu, Stroh und Mais benutzt. Heu und Stroh werden in den Sommermonaten zum größten Teil mit eigenen Kräften, aber auch mithilfe von Landwirtkollegen eingefahren, der Bio-Mais wird zugekauft.
Besonderheiten
Bockshornklee verleiht dem Käse ein feines, nussiges Aroma.

Die Haspels setzten schon seit ihrer Gründung vor Jahrzehnten auf Bio-Prinzipien, lange bevor Bio so populär wurde. Der Begriff "Bio" ist heute alltäglich, aber was bedeutet er eigentlich?

Wenn es um ökologischen Landbau und Viehzucht geht, bedeutet dies, dass bei der Herstellung von Lebensmitteln das Wohlergehen der Tiere, die Umwelt und die natürlichen Kreislaufprozesse berücksichtigt werden.
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1501 kJ / 362 kcal
Fett 30 g
davon gesättigte Fettsäuren 20 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 23 g
Salz 1,9 g
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Milcheiweiß
Spuren möglich: Laktose
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Region Südholland
Milchart Kuh
Süßung nicht gesüßt
Rohmilch nein
Wärmebehandlung pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse pasteurisiert
Wärmebehandlung Endprodukt Käse nein
Homogenisiert nein
Käsegruppe Käsezubereitung aus Schnittkäse mit Bockshornklee
Käsegruppe AT Käsezubereitung aus Schnittkäse mit Bockshornklee
Fett i. Tr. mindestens 50 %
mindestens ja
Produzent Vallée Verte GmbH
Fettgehaltsstufe Rahmstufe
Art der Reifung rindengereift
Reifezeit Text Mind. 5 Wochen
Reifezeit Zahl 5
Reifezeit Einheit Monat(e)
Labart mikrobielles Lab
Salz 1,9 %
Salzart Meersalz
Rinde verzehrbar nein
Rinde Coating
Käseform Ganzer Laib
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle NL-BIO-01
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung Kunststoffüberzug nicht zum Verzehr geeignet
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Schnittkäse
Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Weitere Eigenschaften
vegetarisch ja
koscher nein
Rohstoffe nicht jodiert nein
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Laib
Verpackungsmaterial unverpackt
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack rahmig, mild, charakteristisch nach Bockshornklee
Geruch milchig-süß, sahnig, erinnert an frisch geronnene Milch, nussig
Konsistenz bissfest, geschmeidig, dezent klebrig
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Bei 4°C bis 8°C lagern
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei 4-8 °C lagern
Herstellung
Bei Biokaas Kinderdijk werden Gouda Bio-Käse aus Kuhmilch, Ziegenmilch und Schafsmilch hergestellt.
Für 1 Kilo Käse benötigen sie ca. 10 Liter Kuhmilch, 9½ Liter Ziegenmilch oder 6 Liter Schafsmilch.

Der Käse muss mindestens 5 Wochen im Reiferaum mit kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit reifen. Eine Kunststoffbeschichtung wird ebenfalls aufgebracht, um Feuchtigkeitsverlust und Schimmelbildung zu verhindern. Der Käse muss regelmäßig gewendet werden, um die Form zu erhalten.
Rezept, Zubereitung
In Holland isst man seinen Käse gern auf dem Brot oder aber pur, einfach so. Goede eetlust!

Quelle Inhalte: Hersteller
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Niederlande
Zollrechtliche Herkunft
Niederlande (NL)
Wechselnde Ursprungsländer
nein
GTIN Stück
4046896709302
Qualität
100% bio, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
NL-BIO-01 | SKAL
mehr über Vallée Verte
Vallée Verte GmbH
Freiburger Straße 2a
D-77694 Kehl
Tel: 0049 7851/99 45 69 0
Fax: +49 (0) 7851/99 45 69 99
Mail: info@vallee-verte.de
EG-Kontrollnummer: DE-ÖKO-003


Die Firma Vallée Verte GmbH, gegründet 1999 hat sich auf die Bereiche Handel und Disposition von Käse aus ökologischer Landwirtschaft spezialisiert und konnte sich innerhalb der letzten Jahre zu einem der führenden Handelsunternehmen in diesem Marktsegment etablieren. Der Kundenkreis umfasst insbesondere den deutschen, aber auch den europäischen Bio-Großhandel.