0
DEMOSHOP! Kein Verkauf!

Ökodorf Brodowin
Rinderleberpastete
100% Rind, aus handwerklicher Produktion

0,00
100 g
- 0.00€
ArtNr: 698-1745
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00

demeterEU Bio-Logo
Zutaten
Rindfleisch**, Rinderfett**, Rinderleber**, Brühe*, Zwiebeln*, Ingwer*, Rohrzucker*, Vanillezucker*, Honig*, Äpfel*, Gewürze*

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1253 kJ / 299 kcal
Fett 25 g
davon gesättigte Fettsäuren 9 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren 11 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3 g
Kohlenhydrate 1,5 g
davon Zucker 1 g
Ballaststoffe 0,1 g
Eiweiß 18 g
Allergiehinweise
Spuren möglich: Sellerie, Laktose
enthalten: Rind, Pfeffer
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Süßung Rohrohrzucker, Honig
Salzart Meersalz
Fleischart Rind
Nitritpökelsalz nein
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-037
Welcher Standard wird erfüllt demeter
Weitere Eigenschaften
vegan nein
vegetarisch nein
koscher nein
Rohstoffe nicht jodiert ja
ungesüßt nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Glas
Verpackungsart Gläschen
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack Herzhaft nach Rind
Geruch Aromatisch würzig
Konsistenz Streichzart fein
Gesetzliche Angaben
Inverkehrbringer Ökodorf Brodowin GmbH & Co. Vertriebs KG, Weißensee 1, D-16230 Chorin OT Brodowin
Weitere Informationen
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Deutschland
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
GTIN Stück
4260006660066
Qualität
100% bio, demeter, EU Bio-Logo, Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-037 | ÖKOP
mehr über Ökodorf Brodowin
Ökodorf Brodowin GmbH & Co. Vertriebs KG
Weißensee 1
D-16230 Chorin OT Brodowin
Tel: 03334-8181300
Fax: 03334-8181319
Mail: info@brodowin.de
EG-Kontrollnummer: D-BB-P-401-A


Das Ökodorf Brodowin in der Uckermark liegt mitten im Biosphärenreservat Schorfheide/Chorin. Auf unseren nach Demeter-Richtlinien bewirtschafteten Äckern, Wiesen und Weiden bietet sich den Bienen die natürliche Nahrung für Ihren köstlichen Honig.
Akazienhonig enthält besonders viel Fruchtzucker, deshalb bleibt er sehr lange flüssig.